Für den i::scan stehen drei verschiedene Montagearten zur Verfügung: in der Durchflussarmatur (Bypass-Installation) direkt in der Leitung (in-pipe) und getaucht im Medium mit entsprechender Halterung. Um mehr über die jeweiligen s::can Montagearten zu erfahren, klicken Sie auf die folgende Produktübersicht.

 

in-pipe-Installation Durchflussarmatur Halterung für getauchte Installation

Die in-pipe-Armaturen erlauben es den i::scan in Druckleitungen einzubauen. Je nach Version kann der i::scan ohne Unterbrechung des Wasserflusses installiert werden.

 

Produkte & Details

Die i::scan Durchflussarmaturen werden für die Bypass-Installation verwendet. Es werden Versionen für den Einsatz im Trinkwasser oder im Abwasser angeboten.

 

Produkte & Details

Mit den i::scan Halterungen können Sie Ihren i:.scan einfach und schnell montieren. Für die getauchte Installation direkt im Medium.

 

Produkte & Details 

 

 

 

 

ruck::sack

 

  • Tauchbarer Autobrush für Spektrometersonden und i::scan
  • Auswechselbare Bürsten für Spektrometersonde mit Pfadlänge 35, 15, 5 mm und i::scan 35 mm
  • Gleiches Basismodul für alle Varianten
  • Abdeckblech schützt die Bürste vor Verzopfung

 

Technische Daten

Spannungsversorgung: 12 VDCC

Leistungsaufnahme (typisch): 150 mA (Durchschnitt)

Leistungsaufnahme (max.): 300 mA

Kabellänge: 7,5 m

Material: POM-C

Abmessungen (B x H x T): 182 x 46 x 36,5 mm

Gewicht (min.): 750 g

Installation/Montage: getaucht

Einsatzbereich Druck: 0 ... 0,5 bar

Schutzart:  IP68

Lagertemperatur: -20 ... 80 °C

Lagerung Luftfeuchtigkeit: 0... 95 %

Artikelnummer: F-146-rs-iscan

 

 

Maßzeichnung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


Druckarmatur für i::scan in-pipe Installation

 

  • Zur einfachen und ordnungsgemäßen Installation von einem i::scan direkt in einer Druckleitung
  • Anbohrung der Leitung unter Druck möglich (für PE-, PCV-, Guss-, Stahl- und Asbestzementrohre)
  • Der i::scan kann unter Druck und ohne Absperrung des Wasserdurchfl usses ein- und ausgebaut werden
     

 

Technische Daten

Material: Edelstahl

Abmessungen (Höhe): 550 mm (max)

Gewicht (min.): 5 kg

Prozessanschluss: für Guss- Stahl- und Asbestzementrohre: DN80 ... DN600 (andere auf Anfrage)

für PE- und PVC-Rohre: Rohr-Außendurchmesser 75 ... 315 mm

Einsatzbereich Druck: 0 ... 12 Bar

Artikelnummer: F-160-iscan


 

Lösung für batteriebetriebene Fernüberwachung im Verteilungsnetz 

 

Video: i::scan Entnahme unter Druck 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Einfache Armatur für i::scan in-pipe Installation

simple in-pipe mounting for i::scan
  • Zur einfachen und ordnungsgemäßen Installation von einem i::scan direkt in einer Rohrleitung (für PE-, PVC- und PP-Rohre)

 

Technische Daten

Gehäuse: POM und PP (Anbohrschelle)

Abmessungen (B x H x T):  156 x 175 x 98 mm

Prozessanschluss: Rohre mit 110 mm Außendurchmesser

Gewicht (min.): 600 g

Artikelnummer: F-140-iscan

 

Maßzeichnung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Druckarmatur für i::scan in-pipe Installation

  • Zur einfachen und ordnungsgemäßen Installation von einem i::scan direkt in einer Druckleitung
  • Der i::scan kann unter Druck und ohne Absperrung des Wasserdurchfl usses ein- und ausgebaut werden

 

Technische Daten


Material: Edelstahl 1.4307/1.4301
Abmessungen (B x H x T): 300 x 720 x 174 mm
Gewicht (min.) 9.8 kg
Prozessanschluss: auf DN 65 Stutzen geschweisst auf Rohrleitung
Einsatzbereich Druck: 0 ... 10 bar
Artikelnummer: F-150-iscan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

i::scan Durchflussarmatur

 

  • Zur einfachen und ordnungsgemäßen Bypass-Installation von einem i::scan
  • Automatische Reinigung für i::scan durch autobrush möglich (optional)

 

Technische Spezifikationen

Material: POM-C

Abmessungen (D x L): 69,6 x 86 mm

Prozessanschluss: G 1/4", Schlauchtülle 8 mm

Installation/Montage: Durchflussarmatur

Einsatzbereich Temperatur: 0 ... 50 °C

Einsatzbereich Druck: 0 ... 6 Bar

Artikelnummer: F-46-iscan

 

 

Maßzeichnung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

i::scan Durchflussarmatur für bis zu drei zusätzliche s::can Sonden

 

  • Zur einfachen und ordnungsgemäßen Bypass-Installation von einem i::scan und bis zu drei s::can Physikalischen Sonden
  • Automatische Reinigung für i::scan durch autobrush möglich (optional)

 

Technische Spezifikationen

Material: POM-C

Abmessungen (D x L): 106 x 103 mm

Gewicht (min.): 1 kg (ohne autobrush)

Prozessanschluss: G 1/4", Schlauchtülle 8 mm

Installation/Montage: Durchflussarmatur

Einsatzbereich Temperatur: 0 ... 50 °C

Einsatzbereich Druck: 0 ... 6 Bar

Teilnummer: F-46-four-iscan

 

 

Masszeichnung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

i::scan Durchflussarmatur, PVC (Abwasser)

 

  • Für ordnungsgemäße und einfache Bypass-Installation eines i::scan in Abwasseranwendungen
  • Reinigung mit Druckluft möglich

 

Technische Daten

Mateial: PVC

Abmessungen (L x B x H): 177 x 83 x 90 mm

Prozessanschluss: 1" Innengewinde

Durchflussrate: < 40 l/min

Artikelnummer: F-48-iscan

 

 

Maßzeichnung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

i::scan Halterung (horizontal)

 

  • Für die einfache horizontale Befestigung eines i::scan

 

Technische Spezifikationen

Material: PVC, POM-C

Abmessungen (D x L): 58 x 168

Installation/Montage: getaucht

Artikelnummer: F-110-iscan

 

 

Maßzeichnung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

i::scan Halterung (vertikal)

 

 

  • Ffür die einfach vertikale Befestigung eines i::scans

 

Technische Daten

Material: PVC, POM-C

Abmessungen (D x L): 58 x 147 mm

Installation/Montage: getaucht

Artikelnummer: F-120-iscan

 

 

Maßzeichnung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

i::scan Halterung (45°)

 

  • Für die einfache 45° Montage eines i::scan 

 

Technische Daten

Material: PVC, POM-C

Dimensionen (D x L): 58 x 176 mm

Installation/Montage: getaucht

Artikelnummer: F-130-iscan

 

 

 

Maßzeichnung